Hartstoffbeschichtungen, chemische und physikalische Methoden

HPHC - High Performance Hardcoating:

CVD - Chemical Vapour Deposition:

  • die klassische Hartstoffbeschichtung mit moderner Anlagentechnik.


  • Hartstoffe auf Titanbasis, wie TiC, TiN, TiCN, sowie alle Kombinationen:
    - klassisch: TiC-TiCN-TiN und - neu: TiN-TiCN-TiC

PACVD - Plasma Activated CVD:

Die vorteilhafte Kombination von Chemie und Plasmatechnik.


  • Plasma als Energieträger ermöglicht hochwertige Oberflächenbehandlungen.

  • Beschichtungen bei reduzierten Temperaturen.

PVD - Physical Vapour Deposition:

  • diese bereits weit verbreitete, vielseitig angewandte Abscheidungstechnik
    ist noch nicht am Ende ihrer Möglichkeiten.


  • Flexible Anlagentechnik, vielerlei Materialien.

Periphäre Einrichtungen:

Was das Herz begehrt, erprobt und geprüft für:

  • Laboratorium,
  • Qualitätssicherung,
  • Reinigung,
  • Vor- und Nachbehandlungen.